Guild Wars

Hier dürfen sich alle als Schinder fühlen
Benutzeravatar
EismannHSV
Beiträge: 11973
Registriert: Di 23. Apr 2002, 08:51
Wohnort: Hamwarde
Kontaktdaten:

Re: Guild Wars

Beitrag von EismannHSV » Do 23. Dez 2004, 14:37

Grimmi - 3 Nov 2004 10:11 hat geschrieben: Aufgrund von "spieler-wünschen" hat man später die zahl von 4 leuten auf 8 erhöht... das fand ich nicht so dolle, weil es nur noch ein massen-gezerge war
8vs 8 ist gezerge .............. guck dir mal daoc an :D da rennst du teilweise gegen 200 mann an :)


eisi
semper fidelis

Demokratie verkauft man nicht. HFC Falke e.V.

Unter Wasser regnet es nicht :) PADI-Rescue-Diver

Benutzeravatar
akuma
Beiträge: 8553
Registriert: So 7. Jul 2002, 16:06
Wohnort: Bremen

Beitrag von akuma » Do 23. Dez 2004, 14:41

jaja die Dosen und mids sind schon schlimm
:bg:

Benutzeravatar
EismannHSV
Beiträge: 11973
Registriert: Di 23. Apr 2002, 08:51
Wohnort: Hamwarde
Kontaktdaten:

Beitrag von EismannHSV » Do 23. Dez 2004, 16:20

naja, momentan wirst du nicht viele midds im rvr antreffen................. ich behaupte mal das uns nf am härtesten getroffen hat, sowohl was die balance als auch der verlust an spielern anbelangt ......................... das ihr im rvr nix holt ist ja nix neues :p ........... guck dir mal die statistiken bei http://www.vanen.info an .................. und jetzt sage noch einer das alb nicht über ist :)

aber irgendwie werden wir OT :D

eisi
semper fidelis

Demokratie verkauft man nicht. HFC Falke e.V.

Unter Wasser regnet es nicht :) PADI-Rescue-Diver

Benutzeravatar
German_Hawkeye
Beiträge: 7947
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 13:19
Wohnort: Ruhrpott

Re: Guild Wars

Beitrag von German_Hawkeye » Fr 24. Dez 2004, 01:11

EismannHSV - Do 23 Dez, 2004 hat geschrieben: 8vs 8 ist gezerge .............. guck dir mal daoc an :D da rennst du teilweise gegen 200 mann an :)


eisi
*vorlachentotumfall*
Stein gehört unbedingt generft, Papier ist gut so wie es ist!

Gruß Schere.

Benutzeravatar
Supermissy
Beiträge: 6058
Registriert: Di 8. Jan 2002, 00:18
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Supermissy » Fr 7. Jan 2005, 13:24

So, das Loch ist offenbar schon mal wieder eher auf als angekündigt. Habs durch Zufall festgestellt. Hab zwar nicht so richtig Zeit, aber um Namen zu sichern hats allemal gereicht.

Whisper to Guardian Lasidan (Lv. 20 R/E) oder Weret Hekau (Lv. 1 Mo/E) bei Interesse. Ich guck immer mal ob jemand on ist.

Gruß Missy
Bild

Benutzeravatar
Grimmi
Beiträge: 848
Registriert: Do 22. Jul 2004, 10:42
Wohnort: Hollywood, Saarland

Beitrag von Grimmi » Mo 10. Jan 2005, 10:30

Zergen ist für mich, wenn man eine kritische Masse an Leuten erreicht, ab der dann Ausstattung und Spieler-Skill nichts mehr wert sind sondern nur noch der Zahlenvorteil ausreicht. Im Guild Wars PvP gabs beim 4vs4 echt Leute, die ihren Char echt so gut raus hatten, dass sie oft sogar alleine gegen 4 Leute bestehen konnten.... ich glaub genau deshalb hat mans dann auf 8vs8 erhöht... leider kams dann nur noch drauf an, wer zufällig beim wem als erstes um die Ecke bog ;)

Und ja... auch DAoC ist primär skilloses gezerge :P :D

Ich hab hochachtung vor jedem Spiel, das beim PvP Strategie und Teamwork den Vorzug vor gezerge gibt.... Planetside ist so ein Spiel, falls das wer kennt. Hab gestern erst einen Generator-Raum (ist ein Sci-Fi-Shooter) mit 10 Mann gegen ne zigfache Übermacht gehalten, bis die Munition und die Reparaturmöglichkeiten alle waren.

Benutzeravatar
Supermissy
Beiträge: 6058
Registriert: Di 8. Jan 2002, 00:18
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Supermissy » Mo 10. Jan 2005, 17:42

Afaik hat man es mittlerweile in manchen Arenen wieder auf 4on4 zurückgefahren, in der Arena von Ascalon auf jeden Fall. Es gibt also beides.

Wenn aber ein einzelner Warrior oder Me/E eine ganze Gruppe wegputzt sollten sich die Leute aber nicht darüber Gedanken machen, ob die Spielregeln stimmen sondern darüber ob sie a) gut genug abgestimmt waren und b) sich schon jemals damit befasst haben, was für Gefahren man von Gegnern der jeweiligen Klasse so zu erwarten hat (grade eine Gruppe mit Mezzer kanns Leuten, die noch nie gegen einen angetreten sind, ziemlich böse besorgen. Es sind zwar viele Leute auch Mezzer, aber ihre Mezzerskills einsetzen tun die meisten kaum. "Hauptberufliche" Mezzer sind selten.)

Ich denke aber auch, dass man auch im 4on4 den Faktor Glück nicht völlig ausschließen kann. Allerdings ist durch die Tatsache, dass die Kämpfe sehr schnell ablaufen, und man dadurch sehr viele Kämpfe bestreiten kann, dieser Faktor insgesamt weitgehend minimiert. Denn Glück haben und Pech haben wird sich statistisch ausgleichen, wenn man viel kämpft.

Gruß Missy
Bild

Benutzeravatar
talianna
Beiträge: 8256
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 12:47
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von talianna » Di 7. Feb 2006, 21:34

Habs mir jetzt auch mal zugelegt ^^

Sagt mir doch mal Eure Nicks, wenn ihr denn noch spielt (me: Yela Na)

Und wie heißt eigentlich Eure Gilde ? (hab da ne Einladung und weiß net mal, ob ihr das seid :rofl: )

:engel:
* dust and ashes * smoke and flames * feed the fire * with loves remains *
* doesn't matter * who's to blame * destination's the same * (tito&tarantula)

Benutzeravatar
Supermissy
Beiträge: 6058
Registriert: Di 8. Jan 2002, 00:18
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Supermissy » So 12. Feb 2006, 23:15

Also, ich habe mit den Waghalsigen nix zu tun, außer dass ich einige davon auf der Flist habe, und die Einladung, die Du hast, ist vermutlich von ihnen. Das sind die Leute aus dem D2N und da kannst Du ruhig beitreten.

Ich gehöre seit gestern der InSekte an, was eine größere und renomiertere Gilde ist, in der sowohl PvP als auch PvE gespielt wird. Auch Grimmi hat sich dort beworben. Ich bin bereits Mitglied, habe aber feststellen müssen, dass das Bewerberaufkommen dort wohl sehr hoch ist und auf jeden Fall ein ernstliches Aufnahmegespräch geführt und nicht jeder genommen wird. Das kannst Du bei Interesse auch versuchen, nur als "Neue" hat mein Wort dort natürlich kein Gewicht und ich kann keinen Einfluss darauf nehmen, ob Du genommen oder abgewiesen wirst. Das ist ähnlich strikt wie bei dem Verein dem Mel angehört und bedingt sich im Grunde dadurch, dass man intern bestrebt ist, auf ausdrückliche Regeln und Ränge zu verzichten, weshalb ausführlich geschaut wird, ob jemand denn auch "dazu passt". Das machen wir im Haus hier ja auch, wenn ein Zimmer oder eine Wohnung frei ist und wir keine den Hausfrieden beeinträchtigenden Leute hier haben wollen. Aber darum sage ich es, wenn Du Dich dort bewirbst, mußt Du damit rechnen, ausführlich "beschnüffelt" und ggf. zurückgewiesen zu werden.

Aber ich denke es nimmt Dir auch keiner übel, wenn Du Dir was suchst, wo Du Dich wohlfühlst und das nicht von den Leuten hier oder im D2N abhängig machst. Die richtige Gilde zu finden ist eine heikle Sache, das habe ich zunächst auch unterschätzt und habe mittlerweile zum fünften Mal gewechselt, und das ist einmal im Streit und vier Mal aus sachlichen Erwägungen passiert. Such Dir was, was zu Dir passt, guck Dir Gildenhallen in Foren an, geh zu den Leuten in die IRC-Channels oder ins TS und frag ob Du mal gucken und mitspielen darfst... das ist eigentlich der einzige brauchbare Rat den ich da geben kann.

Gruß Missy
Bild

Benutzeravatar
talianna
Beiträge: 8256
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 12:47
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von talianna » Mo 13. Feb 2006, 10:47

Supermissy - 12 Feb 2006 23:15 hat geschrieben:Also, ich habe mit den Waghalsigen nix zu tun, außer dass ich einige davon auf der Flist habe, und die Einladung, die Du hast, ist vermutlich von ihnen. Das sind die Leute aus dem D2N und da kannst Du ruhig beitreten.
Die Waghalsigen kenn ich inzwischen]Das ist ähnlich strikt wie bei dem Verein dem Mel angehört und bedingt sich im Grunde dadurch, dass man intern bestrebt ist, auf ausdrückliche Regeln und Ränge zu verzichten, weshalb ausführlich geschaut wird, ob jemand denn auch "dazu passt". Das machen wir im Haus hier ja auch, wenn ein Zimmer oder eine Wohnung frei ist und wir keine den Hausfrieden beeinträchtigenden Leute hier haben wollen. Aber darum sage ich es, wenn Du Dich dort bewirbst, mußt Du damit rechnen, ausführlich "beschnüffelt" und ggf. zurückgewiesen zu werden.[/quote]
Hmm... ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Sache so ernst nehmen will, wie das hier rüberkommt - ich will das als Spiel betrachten, mit dem ich entspannen oder mir die Zeit vertreiben kann. Wenn die Sache dann ich Stress oder Arbeit ausartet, weil ich mich irgendjemandem verpflichtet fühlen muss, verfehlt das den Zweck...

:engel:
* dust and ashes * smoke and flames * feed the fire * with loves remains *
* doesn't matter * who's to blame * destination's the same * (tito&tarantula)

Benutzeravatar
Finisher
Beiträge: 36068
Registriert: Di 8. Jan 2002, 14:03
Wohnort: Ubstadt-Weiher

Beitrag von Finisher » Mo 13. Feb 2006, 11:05

tali
Versuch Dich bitte mal an eines zu gewöhnen:
Wenn Missy spricht, dann klingt selbst Poppen wie ne todernste Angelegenheit. :rolleyes: :D
Also kannst Du davon ausgehen, dass das ein recht lockerer Haufen ist. :bg:

*duckundweg*
:flitz: :abhau:

Benutzeravatar
Tammy
Beiträge: 22348
Registriert: Mo 28. Jan 2002, 17:51
Wohnort: Teterow

Beitrag von Tammy » Mo 13. Feb 2006, 11:32

Finisher - 2006-02-13, 11:05 hat geschrieben:tali
Versuch Dich bitte mal an eines zu gewöhnen:
Wenn Missy spricht, dann klingt selbst Poppen wie ne todernste Angelegenheit. :rolleyes: :D
Also kannst Du davon ausgehen, dass das ein recht lockerer Haufen ist. :bg:

*duckundweg*
:flitz: :abhau:
:rofl:

:thumb-up:


Das hat sie sich bestimmt beim Mumienhoff abgeguggt (Insider)^^
the one formerly known as Veggie

一期一会

Benutzeravatar
Supermissy
Beiträge: 6058
Registriert: Di 8. Jan 2002, 00:18
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Supermissy » Mo 13. Feb 2006, 15:35

@Fini: ja, ich denke Du hast das richtig verstanden. Es ist ein lockerer Haufen, aber so wie wir gucken, welche Leute hierher passen, indem sie eine Probezeit absolvieren müssen in der sie nicht zu allen Foren Zugang haben, macht die InSekte das natürlich auch, aber eben nicht mit Hilfe einer Probezeit, sondern mittels eines ausführlichen Eingangsgesprächs. Großartig zu irgendwas verpflichten muß man sich dort nicht, umgotteswillen so einer "edlen Paladingilde", wo man den Nick wechseln muß und mit den Offizieren nur sprechen darf wenn man gefragt wird, würde ich doch nicht beitreten.

Poppen ist btw. eine ernste Angelegenheit :D

@Veggie: ja der Mumienhoff.... an den reiche ich nicht ran, und ich will auch stark hoffen dass es soweit nicht kommt :D

Gruß Missy
Bild

Benutzeravatar
Grimmi
Beiträge: 848
Registriert: Do 22. Jul 2004, 10:42
Wohnort: Hollywood, Saarland

Beitrag von Grimmi » Do 16. Feb 2006, 13:21

Hi Talianna,

schade das ich das hier jetzt erst sehe. Ich steh jederzeit gerne zum teamen bereit und werd mal gucken ob ich dich abends sehe, mein Char
heisst Ariala Lorianis, Mesmerin LvL15, ich hab noch andere Chars in verschiedenen Etappen der Kampagne stecken, aber das Spiel zeigt ja zum Glück an, wenn ich mit nem Alt unterwegs bin.

Das mit der "richtigen Gilde" musst du übrigens im Moment nicht so als drängendes Problem sehen, du kannst dir noch sehr lange das Spiel in Ruhe anschauen, denn da der PvE Teil bei GW recht schnell geht hast du eigentlich eh nie jemanden in einer Gilde drin mit dem du regulär teamen könntest, das Zusammenspiel geht da eigentlich erst los wenn du die Kampagne durch hast, 20 bist und Sachen kommen die auf jedenfall ein eingespieltes Team brauchen.

Ich guck jedenfalls mal ob ich dich online sehe, bin allerdings ab Sonntag für ne Woche weg und off.

Benutzeravatar
talianna
Beiträge: 8256
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 12:47
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von talianna » Do 16. Feb 2006, 13:52

Danke fürs Angebot !

Weiß allerdings nicht, ob ich viel zum Spielen komme bis Montag, da ich dann ne Klausur schreib und noch nichts dafür gemacht hab.

Wenn aber, dann werd ich bestimmt mal nach Dir gucken.

:engel:
* dust and ashes * smoke and flames * feed the fire * with loves remains *
* doesn't matter * who's to blame * destination's the same * (tito&tarantula)

Antworten